Zirkus

Zirkuslobby will Wildtierverbote kippen

Zirkuslobby will Wildtierverbote kippen

10.04.2017 - Über 80 deutsche Städte und Gemeinden haben mittlerweile Gastspiele von Zirkussen mit Wildtieren auf kommunalen Flächen eingeschränkt oder gänzlich verboten. Das ist ein deutliches Zeichen, in Richtung der Zirkusbetreiber und in Richtung von...

Zirkuslobby will Wildtierverbote kippen

Schwerin verbietet Zirkus mit Wildtieren

30.01.2016 - In dieser Woche haben die Stadtvertreter in Schwerin beschlossen, dass städtische Flächen künftig nur noch an Zirkusbetriebe vermietet werden dürfen, die keine Tiere wildlebender Arten mit sich führen. Damit sind es jetzt fast 50 Städte und Gemeinden, die...

Reisende Reptilien-Ausstellungen müssen verboten werden

Reisende Reptilien-Ausstellungen müssen verboten werden

Seit einigen Jahren nimmt die Zahl der reisenden Reptilien-Ausstellungen zu. Viele arbeiten wie Zirkusbetriebe. Sie kündigen sich mit Plakaten und Flyern an, die keinen Veranstalter und auch keinen Eintrittspreis nennen. Stattdessen werben sie mit Sensationen, wie...

Zirkusillusionen

Zirkusillusionen

In Deutschland kämpfen über 300 Zirkusunternehmen, vom kleinen Familienzirkus bis hin zum professionellen Showunternehmen um die Gunst des Publikums. Exotische Wildtiere und umfangreiche Tierschauen sollen Zelt und Kasse füllen. Berauscht von Musik, lachenden Clowns,...

Angriffe und Ausbrüche von Wildtieren im Zirkus

Viele Zirkusunternehmen führen Wildtiere, wie Elefanten, Großkatzen oder Bären mit. Welche Gefahr von der Haltung dieser Tiere in reisenden Unternehmen ausgeht wird häufig unterschätzt. animal public hat die Ausbrüche und Angriffe von...

Missbrauchte Menschenaffen

Missbrauchte Menschenaffen

In Fernsehsendungen, bei bunten Abenden und Schulfesten werden sie dem zahlenden Publikum präsentiert. Schimpansen, die Lederhosen tragen, Schuhplattler tanzen, Motorrad fahren oder Zigaretten rauchen. Freiwillig tun die intelligenten Menschenaffen dies nicht. Mit...

Elefantenhaltung im „Circus Krone“

10.02.2009 – Gleich zweimal beschäftigt der Umgang des „Circus Krone“ mit seinen Tieren im Frühjahr 2009 deutsche Gerichte. In Darmstadt und in Hagen hatten die Amtsveterinäre während Gastspielen des Unternehmens die Tierhaltung...

Newsletter 12.09.2021

Newsletter 12.09.2021

In zwei Wochen wird ein neuer Bundestag gewählt. Damit werden die Weichen für die Tier- und Artenschutzpolitik der nächsten Jahre gestellt. Und zwar nicht nur für uns hier in Deutschland, auch für viele Abkommen auf europäischer und internationaler Ebene ist diese...

mehr lesen

Aktiv werden

Helfen Sie uns, den Tieren zu helfen. Unterstützen Sie die Arbeit von animal public aktiv.

Weiter »

Infomaterial

Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu.

Bestellformular »