Schon wieder ist ein ereignisreiches Jahr fast vergangen. Ein Jahr, in dem der Tierschutz die Öffentlichkeit und die Politik beschäftigt hat wie selten zuvor. Kaum eine Woche, in der nicht neue Skandale, Gesetzesinitiativen, tierfreundliche Ersatzprodukte oder das Schicksal einzelner Tiere für Schlagzeilen gesorgt haben.
Selten war so deutlich zu spüren, dass sich das gesellschaftliche Bewusstsein wandelt. Immer mehr Menschen hinterfragen den Umgang mit Tieren in unserer Gesellschaft kritisch. Dies ist der Grundstein für tatsächliche grundlegende Veränderungen. Dafür setzen wir uns ein. Tag für Tag!

Wir von animal public wünschen uns eine Welt, in der Tiere nicht länger Ware sind, gehandelt, ausgebeutet und getötet werden, sondern als fühlende Lebewesen anerkannt werden.
Wenn auch Sie sich das wünschen und uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten, dann verschenken Sie doch dieses Jahr eine Spende und helfen Sie so, den Tieren eine Stimme zu geben. Um dem Beschenkten eine besondere Freude zu machen, erhalten Sie von uns eine personalisierte Geschenkurkunde und ein Postkarten-Set mit Tierrechtszitaten berühmter Menschen.
Zusätzlich schenken wir Ihnen eine unserer „Manege frei von Tierquälerei“ Statement-Taschen, zum Weiterverschenken oder einfach selber behalten.

Jetzt spenden und jemandem eine Freude machen.

Setzen Sie sich für die Rechte der Wildtiere ein!

Mit unserem Newsletter sind sie ganz nah dran an unseren Themen!

Jetzt Newsletter abonnieren!