06.01.2010 – Erst heute gab das Delfinarium Münster den Tod des Delfins Paco bekannt. Das Tier war bereits am 30.12.2009 im Alter von 40 Jahren gestorben. Todesursache war laut Obduktion Herz-Kreislaufversagen. Paco war wie viele Delfine ein Wildfang. Der Freiheit beraubt, wahllos mit anderen Tieren zusammengesperrt fristete er sein Dasein in einem Betongefängnis. Wir hoffen, dass er jetzt an einem besseren Ort ist.

Pin It on Pinterest

Share This

Setzen Sie sich für die Rechte der Wildtiere ein!

Mit unserem Newsletter sind sie ganz nah dran an unseren Themen!

Jetzt Newsletter abonnieren!