Infotexte

Zootierhaltung

Zootierhaltung

Wenn man in der Stadt lebt, dann sieht man nur wenig von der Natur. Stattdessen sind überall Häuser, Straßen und viel Lärm. Das hat auch schon die Menschen vor 200 Jahren gestört und daher haben sie zoologische Gärten gegründet. Dort kann man im Grünen spazieren...

Wildtiere im Zirkus

Wildtiere im Zirkus

Vor etwa 250 Jahren wurden die ersten Zirkusunternehmen gegründet. Akrobaten, Magier, Clowns und Kunstreiter zeigten dort ihr Können. Viele Jahre später begannen die Zirkusunternehmen auch wilde Tiere, die man in Afrika oder Asien gefangen hatte, vorzuführen....

Exotenbörsen – Tiere als Wühltischware

Exotenbörsen – Tiere als Wühltischware

Elf Uhr morgens in Hamm Westfalen. Stimmengewirr schlägt mir entgegen, als ich die Zentralhallen betrete. Hunderte Menschen unterhalten sich lebhaft, stehen dicht gedrängt um Verkaufsstände herum. Die Luft ist stickig. Auf den ersten Blick sind nur Köpfe und Rücken...

Newsletter 09.05.2021

Newsletter 09.05.2021

In dieser Woche hat das Verwaltungsgericht in Düsseldorf einen Abschuss der Wölfin Gloria abgelehnt. Ein Schäfer hatte versucht die Tötung des Tieres einzuklagen, nachdem mehrere seiner Schafe gerissen worden waren. Das Gericht befand, dass die Gefahr eines ernsten...

mehr lesen

Aktiv werden

Helfen Sie uns, den Tieren zu helfen. Unterstützen Sie die Arbeit von animal public aktiv.

Weiter »

Infomaterial

Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu.

Bestellformular »

Wolfsabschüsse in Niedersachsen

Wolfsabschüsse in Niedersachsen

Natur- und Tierschutzorganisationen fordern konstruktiven Dialog 29.04.2021 - Innerhalb weniger Wochen wurden in Niedersachsen vier junge Wolfsfähen erschossen. Abschussgenehmigungen vom zuständigen Umweltministerium lagen vor, allerdings für ganz andere Tiere. Ende...