Sich einmal fühlen wie Michael Schumacher und dabei was Gutes tun. Das
konnten am verkaufsoffenen Sonntag in Konstanz die Passanten beim
Reisebüro Kuoni. Das Reisebüro hatte einen Formel Eins Wagen-Simulator
aufgebaut. Gegen eine kleine Spende konnte Interessierte erleben, wie
es sich anfühlt mit über 200 km/h über eine Formel Eins Rennstrecke zu
rasen. Den Erlös des Tages, ganze 150,00 Euro, spendete Kuoni an animal
public e.V..

Pin It on Pinterest

Share This

Setzen Sie sich für die Rechte der Wildtiere ein!

Mit unserem Newsletter sind sie ganz nah dran an unseren Themen!

Jetzt Newsletter abonnieren!