Jetzt den Tieren helfen!

Biodiesel aus Nerzkadavern

Biodiesel aus Nerzkadavern

Seit dem letzten Jahr gibt es in Deutschland keine Pelzfarm mehr. Verbesserte Tierschutzbestimmungen haben die Zucht der Tiere unrentabel werden lassen. In anderen Ländern sind die Tierschutzvorschriften nicht so hoch. So zum Beispiel in Dänemark, dem europäischen...

mehr lesen
Krefelder Zoo: Gorilla erschossen

Krefelder Zoo: Gorilla erschossen

15.01.2020 – Wie erst heute bekannt wurde, erschoss die Polizei nach dem Großbrand im Krefelder Zoo einen Gorilla. Das schwer verletzte Tier wurde erst sechs Stunden nach dem Ausbruch des Brandes in den Trümmern des sogenannten Affentropenhauses entdeckt. Aus Sicht...

mehr lesen
Pelzhandel bei Amazon stoppen

Pelzhandel bei Amazon stoppen

Knapp 100 Millionen Nerze, Füchse, Marderhunde, Waschbären, Kaninchen und Chinchillas werden jedes Jahr ihres Pelzes wegen getötet. Sie werden in winzigen Gitterkäfigen gehalten, mit Fallen gefangen oder erschossen. Sie werden mit Stromschlägen, Autoabgasen oder...

mehr lesen

animal public auf facebook

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: An access token is required to request this resource.
Type: OAuthException
Solution: See here for how to solve this error
Newsletter 12.01.2020

Newsletter 12.01.2020

In der Silvesternacht sind im Krefelder Zoo mehr als 30 Tiere ums Leben gekommen, als das sogenannte Affentropenhaus bis auf die Grundmauern niederbrannte. Einen Tag später sammelte der Zoo bereits Spenden für den Bau eines neuen Affenhauses. Dabei trifft den...

mehr lesen

Aktiv werden

Helfen Sie uns, den Tieren zu helfen. Unterstützen Sie die Arbeit von animal public aktiv.

Weiter »

Infomaterial

Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu.

Bestellformular »

Kinderseite

Hier kannst Du mehr über Wildtiere erfahren und wie man sie schützen kann.Zur Kinderseite

Mitglied von

Pin It on Pinterest

Setzen Sie sich für die Rechte der Wildtiere ein!

Mit unserem Newsletter sind sie ganz nah dran an unseren Themen!

Jetzt Newsletter abonnieren!