Postkartenaktion gegen Tierleid im Zoo

Vor zehn Jahren hat animal public gemeinsam mit anderen europäischen Tierschutzorganisationen das europäische Tierschutznetzwerk ENDCAP gegründet, das sich speziell für…
weiterlesen

Europas Zootiere brauchen Ihre Hilfe!

Die Fotos, die Sie hier sehen, stammen von den preisgekrönten Fotografinnen Britta Jaschinski und Jo-Anne McArthur. Aufgenommen wurden sie in…
weiterlesen

Erfolg: Erstes Bundesland geht gegen Verstümmelung von Vögeln vor

Unsere jahrelangen Bemühungen , die systematische Verstümmelung von Wasservögeln in deutschen Zoos zu beenden, sind erfolgreich. Bislang werden den Flamingos,…
weiterlesen

Aktionspaket bestellen

Mittlerweile haben über 50 deutsche Städte und Gemeinden Auftritte von Zirkussen mit Wildtieren eingeschränkt oder gänzlich verboten. Mit Ihrer Hilfe…
weiterlesen

Unterschreiben: Menschenaffen als „Lebendiges Welterbe“

  Die Grundrechte von Bonobos, Orang-Utans, Schimpansen und Gorillas müssen endlich anerkannt werden. Bitte unterstützen Sie den Aufruf an die…
weiterlesen

Lolita braucht Ihre Hilfe

Lolita fristet seit fast 35 Jahren ein elendes Dasein im Zoo von Bobo-Dioulasso in Burkina Faso. Als der Zoo vor…
weiterlesen

Protestaktion: Manege frei von Tierquälerei

Helfen Sie uns, das Leid der Wildtiere im Zirkus zu beenden. Appellieren Sie an Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, die Wildtierhaltung im…
weiterlesen

Nürnberger Tiergartendirektor wegen Tiertötung angezeigt

27.02.2016 – Vor rund zwei Jahren hat die Tötung und Zerlegung des jungen Giraffenbullens Marius im Kopenhagener Zoo weltweit für…
weiterlesen

Vögel in deutschen Zoos: für Schauzwecke verstümmelt

Zoos und Tierparks versprechen ein hautnahes Naturerlebnis. Und tatsächlich scheinen viele Tiere zum Greifen nah oder kreuzen sogar die Wege…
weiterlesen

Mehrheit der Deutschen gegen exotische Tiere in Zoos

In Deutschland gibt es derzeit über 600 Zoos und Tierparks. In den letzten Jahren sind die einstmals beliebten Freizeiteinrichtungen immer…
weiterlesen