Unterstützen Sie uns!



Die traurige Artenschutzbilanz deutscher Zoos

nashorn-klen26.01.2015 – Im Dezember hat die Bundestagsfraktion Die LINKE einer kleinen Anfrage (Drucksache 18/3683) zur Haltung von Tieren in Zoos gestellt. Jetzt liegt die Antwort_kleine Anfrage_Zoo vor. Auf die Frage, welche Erkenntnisse der Bundesregierung darüber vorliegen, wie viele Nachzuchten bedrohter Arten, aus deutschen Zoos von 2010 bis heute für Auswilderungszwecke exportiert wurden, gab diese an, es seien in den letzten vier Jahren 20 Vögel (!) der Art Balistar nach Indonesien ausgeführt worden, um dort den Zuchtstock aufzufüllen. Über eine erfolgreiche Auswilderung von in deutschen Zoos gezüchteten Tieren, liegen der Bundesregierung für die letzten 14 Jahre keine Erkenntnisse vor. Eine traurige Bilanz, angesichts der Millionen Euro an Steuergelder, die jedes Jahr in die Kassen deutscher Zoos fließen.

Diese Seite teilen.Share on Facebook